5. Paula Modersohn-Becker und von Worpswede / sei die Rede

10,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Tag(e)

Beschreibung

Paula Modersohn-Becker (1876-1907). Im Umfeld der Künstlerkolonie Worpswede schuf die deutsche
Malerin Werke,die weit über ländliche Genres hinausgehen. Ihre Bilder rücken sie in die Nähe von Cézanne, Gauguin, van Gogh und Picasso.


Großformat Hardcover (17×24 cm) 36 S. , farbig, 10,00€

ISBN-Nr.: 978-3-939233-88-6