7. Niki de Saint Phalle - Nanas und Papas

3,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Tag(e)

Beschreibung

Ende der 50er Jahre tat Niki de Saint Phalle sich in Paris mit dem Objektkünstler Jean Tinguely zusammen. Mit ihren Schieß- und Sprengaktionen prangern sie Machtmissbrauch und Männlich-keitswahn an. Danach stellt Niki monumentale Frauenskulpturen, sogenannte “Nanas”, her. Ihre von Gaudi inspirierte Formenvielfalt bringen die 22 begeh- und bewohnbaren Skulpturen des “Tarot-Gartens” in der südlichen Toskana
zum Ausdruck.


Kleinformat (10,5×14,8 cm, Heft) 32 S. , farbig, 3,00€

ISBN-Nr.: 978-3-938182-01-7